FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

News

Sieben intensive Wochen lang haben sich 16 Mitglieder der FF St. Peter/Au sowie unser Gästespindinhaber von der FF St. Michael auf die „Ausbildungsprüfung technischer Einsatz“ in Bronze und Silber vorbereitet, die am Samstag, den 18. November, schließlich erfolgreich abgelegt werden konnte.

Der Kammerhofer kommt nach Hause! Auf Einladung der Freiwilligen Feuerwehr St.Peter/Au spielt er sein aktuelles Programm nun auch in seiner Heimatgemeinde. Der Reinerlös dient dabei der Anschaffung von Feuerwehrausrüstung.

Um die Einsatzbereitschaft und die Qualität unserer Feuerwehren ständig sicherzustellen bzw. zu verbessern, muss laut NÖ Feuerwehrordnung in jeder Feuerwehr jährlich eine Inspizierung stattfinden. So auch am Samstag, den 21. Oktober, in der FF St. Peter/Au.

In ganz Österreich findet am Samstag, den 7. Oktober, zwischen 12:00 und 12:45 der alljährliche Zivilschutz-Probealarm statt. Nützen Sie diese Gelegenheit, um Ihre Kenntnisse zu den Sirenensignalen aufzufrischen!

Um auch im Falle eines Austrittes von Gefahrenstoffen Menschenrettungen durchführen zu können und die Gefahr für die Umwelt bestmöglich eindämmen zu können, ohne die Einsatzkräfte dabei selbst der Gefahr auszusetzen, gehören zur Ausrüstung der Feuerwehr auch spezielle Schutzanzüge, die gegen flüssige (Schutzstufe II) bzw. gasförmige (Schutzstufe III) Gefahrenstoffe schützen.

Der Reinerlös des Feuerwehrfestes 2017 dient wie jedes Jahr der Anschaffung und Reparatur von Geräten und Ausrüstung und ermöglicht uns schnelle und professionelle Hilfeleistung.

Herzlichen Dank an alle Besucher von Tracht on FIRE! Hier findet ihr die Fotos zur Veranstaltung. Wir sehen uns dann nächstes Jahr!

 
Copyright © 2017 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.