FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Aktuelles

Am heutigen 18. Mai 2019 stand nach einigen Wochen des Trainings der erste Jugend-9er-Gruppen-Bewerb des Jahres in Brunnhof am Programm. Und wie sich herausstellte hat sich das viele Trainieren ausgezahlt.

Was machen eigentlich diese Menschen in den roten Autos mit den blauen Lichtern und den gelben Helmen, die ab und zu auch etwas gruselige Masken tragen? Diese Fragen wurden heute mit den dritten Klassen der Volksschule St. Peter/Au geklärt, die uns im Feuerwehrhaus besuchten.

Am Freitag, den 3. Mai 2019, fand wieder die allmonatliche Einsatzübung statt. Dieses Mal waren wir zu Gast bei der Firma Forster Metallbau.

Am 27.04. nützten die Mitglieder der FF St. Peter/Au die Gelegenheit, das alte Gebäude des Roten Kreuzes, welches demnächst abgerissen werden soll, intensiv zu beüben.

Aufgrund des anhaltenden Regens wird das Maibaumaufstellen auf den 1. Mai 2019 um 10:00 Uhr verschoben!

Am Samstag, den 6. April 2019, absolvierten 32 Mitglieder der Feuerwehren des Abschnittes St. Peter/Au die Prüfung zum Abschluss Truppmann. Auch drei Mitglieder der FF St. Peter/Au waren dabei.

Bereits zum zweiten Mal spielte Kaberettist Walter Kammerhofer auf Einladung der FF St. Peter/Au am 30. und 31. März 2019 in St. Peter. Dabei präsentierte er in der zwei mal ausverkauften Carl Zeller-Halle sein neues Programm "OFFLINE".

Vergangenen Samstag, den 30. März 2019, reiste unsere Jugendfeuerwehrtruppe nach Hollenstein, wo sie sich gemeinsam mit über 500 Jugendmitgliedern aus dem Bezirk Amstetten bestens vorbereitet dem alljährlichen Wissenstest stellten.

Bei der Monatsübung am Freitag, dem 1. März 2019, stand ein simulierter Brandeinsatz auf dem Übungsplan. Diesen durften wir in der Rosenfellner Mühle durchführen.

 
Copyright © 2019 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.