FF St.Peter/Au einsatzbereit   
Hauptmenü
Menü

Übungen

Am Mittwoch, den 18. September 2019, fand in Ertl die Einsatzübung des westlichen Abschnittes St. Peter/Au statt. Als Übungsobjekt diente eine Tischlerei, in der ein Brand ausgebrochen war und sechs Personen vermisst wurden.

Am Freitag, den 3. Mai 2019, fand wieder die allmonatliche Einsatzübung statt. Dieses Mal waren wir zu Gast bei der Firma Forster Metallbau.

Am 27.04. nützten die Mitglieder der FF St. Peter/Au die Gelegenheit, das alte Gebäude des Roten Kreuzes, welches demnächst abgerissen werden soll, intensiv zu beüben.

Bei der Monatsübung am Freitag, dem 1. März 2019, stand ein simulierter Brandeinsatz auf dem Übungsplan. Diesen durften wir in der Rosenfellner Mühle durchführen.

TUS- also Brandmeldealarme stehen bei der FF St. Peter regelmäßig auf dem Programm. Ob im Schloss oder im Landespensionistenheim – bisher führten diese zum Glück noch nie zum Ernstfall, konnten also stets als Fehl- oder Täuschungsalarme identifiziert werden.

 
Copyright © 2019 Feuerwehr St.Peter/Au. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.